Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

MV: Online-Kabinettssitzung zur Corona-Lage

Kommentare

Bei einer Online-Kabinettssitzung am Dienstag (10.30 Uhr) wird das Thema Corona angesichts der immer schwierigeren Lage ein Schwerpunkt sein. Dem Vernehmen nach soll geschaut werden, ob die ab Mittwoch geltenden Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte ausreichen. Dann dürfen in Mecklenburg-Vorpommern nur noch höchstens fünf Ungeimpfte aus zwei Haushalten in Innenräumen zusammenkommen.

Schwerin - Kinder bis 14 Jahre zählen nicht mit.

Ein Sprecher der Schweriner Staatskanzlei verwies in dem Zusammenhang auf Forderungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina nach weitergehenden Kontakteinschränkungen. Am Dienstag wollen sich auch die Ministerpräsidenten der Länder mit Noch-Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammenschalten, um die bundesweit dramatische Lage zu besprechen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen erreichte am Montag in Mecklenburg-Vorpommern mit 402 einen neuen Höchststand. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen lag den dritten Tag in Folge über dem Wert von 9,0, so dass von Mittwoch an automatisch verschärfte Regeln in Kraft treten. Neben den Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte gilt dann unter anderem 2G plus auf Weihnachtsmärkten und 2G beim Shopping. dpa

Auch interessant