Germany

PENNY-Spendenaktion erbringt 1,35 Millionen Euro zugunsten der Flutopfer / Unternehmen verdreifachte Kundenspenden -"Ich bin überwältigt und stolz zugleich"

PENNY Markt GmbH

Köln (ots)

PENNY hat umgehend auf die verheerende Flutkatastrophe in NRW, Rheinland-Pfalz, Bayern und Sachsen reagiert und seine Kunden aufgerufen, von Mittwoch (21.7.) bis Samstag (31.7.) zugunsten der Flutopfer zu spenden. Dabei verdreifachte PENNY die jeweilige Summe. Insgesamt sind so rund 1,35 Millionen Euro (1.347.525 EUR) zusammengekommen, die der DRK-Hochwasser-Hilfe zur Verfügung gestellt werden.

"Ich bedanke mich bei allen Kunden, die mit ihren Spenden ein starkes Zeichen der Solidarität und der Anteilnahme gesetzt haben. Ich bin überwältigt und stolz zugleich. Für uns als Unternehmen, das sich als guter Nachbar präsentiert, war es selbstverständlich, uns schnell und unbürokratisch zu engagieren, deswegen haben wir die Spendensumme jeweils verdreifacht", so Stefan Magel, Bereichsvorstand Handel Deutschland der REWE Group und COO PENNY.

PENNY erzielte 2020 allein in Deutschland mit 2.150 Filialen und rund 29.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 8 Milliarden Euro.

Pressekontakt:

PENNY-Unternehmenskommunikation, Tel.: 0221-149-1050,
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: PENNY Markt GmbH, übermittelt durch news aktuell

Football news:

Wir haben endlich das Gehalt von Messi gelernt: 110 Millionen für 3 Jahre verdienen (wenn nicht früher), erhalten 1 Millionen in der Krypta
Man City gibt eine Menge Geld aus, um in seinem Stil zu spielen. Das passt nicht jedem. Benitez hat sich über die Spielweise des FC Everton, Rafael Benitez, geäußert
Bale wird etwa zwei Monate fehlen. Anfang November wird er nicht spielen: Real-Mittelfeldspieler Gareth Bale ist wegen einer Oberschenkelverletzung am rechten Fuß für längere Zeit ausgefallen
Salah verdient eines der größten Gehälter in der APL. Es tut mir leid, Moe, wenn die Meisterschaft mit Alisson und van Dijk verbunden ist. Carrager über Liverpool
Ander Herrera: Messi entspannt sich auch beim Rondo nicht. Deshalb ist er der beste seit 15 Jahren
Gian Piero Gasperini: Miranchuk ist nicht der führende Spieler von Atalanta, aber er kann es sein
Legion-Dynamo-Präsident über die Verhandlungen mit Habib: Die Frage für den Winter. Er weiß, dass wir hoffen und warten auf ihn