Germany

productronica fast forward 2021 - powered by Elektor: Präsentieren Sie Ihr Startup

Elektor International Media B.V.

Aachen, Deutschland (ots/PRNewswire)

Der Startup-Wettbewerb productronica fast forward ist angelaufen. productronica Schnellvorlauf 2021Die Start-up-Plattform powered by Elektor bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Start-up und seine Technologie der weltweiten Elektronik-Community zu präsentieren. Wenn ihre Technologie überzeugt, könnten sie ein globales Marketingpaket von Elektor gewinnen. Die Anmeldung ist offen.

Der productronica fast forward 2021 Wettbewerb auf einen Blick

Unternehmerisch denkende Ingenieure wissen, dass es eine Herausforderung ist, ein elektronisches Produkt auf den Markt zu bringen. Nach der Entwicklung eines funktionsfähigen Prototyps müssen die Teilnehmer die Produktion terminieren, Marketingkampagnen planen, potenzielle Partner ansprechen und ein Vertriebsteam aufbauen. productronica Fast Forward, die Start-up-Plattform powered by Elektor, bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, diesen Prozess zu beschleunigen. Mit ihrer Teilnahme können die Teilnehmer die Lösungen ihres Unternehmens präsentieren, das Talent ihres Teams ins rechte Licht rücken und möglicherweise ein Marketingpaket von Elektor im Wert von 50.000 Euro gewinnen.

Die Finalisten haben die Möglichkeit, ihre Produkte und Lösungen vor der productronica fast forward 2021 Jury und der Elektor-Community, bestehend aus 100.000 Elektronikingenieuren, zu präsentieren. Es ist eine hervorragende Gelegenheit, hilfreiches Feedback von potenziellen Kunden und Brancheninnovatoren zu erhalten und tolle Preise zu gewinnen.

Weitere Informationen und eine vollständige Liste der Anforderungen finden Sie hier.

A History of Innovation and Success

Der Wettbewerb "productronica fast forward 2019" zog Innovatoren aus ganz Europa an. Am Ende hatten acht Unternehmen die Chance, ihre Lösungen der beeindruckenden Jury zu präsentieren, der Clemens Valens (Elektor), Ruud Vertommen (Distrelec), Andreas Züger (Distrelec) und Niclas Fritz (BatchOne) angehörten. Nachdem die Pitches abgeschlossen waren und die Jury alle Technologien geprüft hatte, wurden die Gewinner bekannt gegeben.

The 2019 winners:

Pressekontakt:

Udo Bormann
[email protected]
+49 (0)151 62669779
Foto- https://mma.prnewswire.com/media/1585049/productronica_Fast_Forward.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1585048/Elektor_Logo.jpg

Original-Content von: Elektor International Media B.V., übermittelt durch news aktuell

Football news:

Ander Herrera: Messi entspannt sich auch beim Rondo nicht. Deshalb ist er der beste seit 15 Jahren
Gian Piero Gasperini: Miranchuk ist nicht der führende Spieler von Atalanta, aber er kann es sein
Legion-Dynamo-Präsident über die Verhandlungen mit Habib: Die Frage für den Winter. Er weiß, dass wir hoffen und warten auf ihn
Mino Raiola: De Ligt kann im Sommer den Verein wechseln. Aber sie und Romagnoli können zusammen für Juve spielen
Tuchel bezahlte die Operation für das Kind seiner Haushälterin in Paris und kaufte ihr ein Haus vor dem Verlassen von PSG
Diese Jungs sind jünger als Ronaldo und haben mit ihm gespielt, sind aber schon fertig. Und er geht nicht
Andy Carroll: Meine Kinder noch denken, dass ich gehe in Manchester City oder Barca