Germany

Söders Tochter feiert Wiesn-Ersatz - Dirndl-Fotos versetzen jedoch manche Fans in Sorge

Gloria-Sophie Burkandt feiert Ersatz-Oktoberfest - die Fans sorgen sich.

In München startet die Oktoberfest-Alternative. Auf einer ersten Ersatz-Veranstaltung war auch Söders Tochter Gloria-Sophie Burkandt zu Gast. Gepostete Bilder versetzen die Fans in Sorge.

München - Die Wirtshaus-Wiesn startet! Offiziell ging es am Samstag (18. September) los. Wie die Original-Wiesn auch ist die Oktoberfest-Alternative natürlich auch in der Promi-Welt sehr beliebt. Bereits am Freitagabend startete daher Cathy Hummels ihren Wiesn-Ersatz-Auftakt mit einer ganz besonderen Veranstaltung. Sie rief die „Wiesn Wiesn Charity Night“ aus, eine Spendengala für die Stiftung Deutsche Depressionshilfe. Zahlreiche Prominente kamen vorbei. Darunter etwa Victoria Swarovski, Verona Pooth, Lilly Becker, Oliver Pocher oder Gloria-Sophie Burkandt, die Tochter von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder.

Im feschen Dirndl trat die Söder-Tochter am Freitagabend auf den roten Teppich. Via Instagram lud sie auch ein paar Impressionen vom Abend für ihre Fans hoch. „Eine unglaublich tolle Veranstaltung unter dem Dach der Stiftung Deutsche Depressionshilfe“, schreibt sie zu der kleinen Diashow aus Bildern und bedankt sich bei Cathy Hummels für die nette Einladung.

Söder-Tochter Gloria-Sophie Burkandt: Bilder von Wiesn-Ersatz erschrecken die Fans

Bei den Fans von Gloria-Sophie lösen die Bilder allerdings eher Zwiespalt aus. Schließlich ist es ja bekannt, dass Dirndl als Kleidungsstück besonders gut geeignet sind, um die Kurven der Trägerin zum Vorschein zu bringen. Manchen Fans gefallen die Bilder auch sehr gut: „Du siehst toll aus“ oder „Sehr sympathisch und elegant, liebe Gloria“, schreiben etwa zwei Follower. Manche sind allerdings auch eher erschrocken.

Sie finden, dass Gloria-Sophie Burkandt, die erst kürzlich einen Model-Vertrag an Land gezogen hat, auf den Bildern nämlich doch extrem dünn wirkt. „Ess mal was“, fordert etwa ein Fan unter dem Bild, „so dürr“, findet ein weiterer und ein nächster schreibt nur ein erschrockenes „oh mein Gott“ als Reaktion auf ihre Figur.

Gloria-Sophie Burkandt: Zuletzt wehrte sie sich emotional gegen Kritik

Doch Fan-Entsetzen hin oder her: Gloria-Sophie ist schlussendlich selbst diejenige, die sich in ihrem Körper wohlfühlen sollte, wie sie es mag. Außerdem scheint sie zum Wirtshaus-Wiesn-Auftakt einen guten Abend gehabt zu haben. Und wie sie in ihrem Post erklärt, stand der ja auch unter einem ganz bedeutenden Motto: „Es geht darum Jugendliche über Depression aufzuklären!“ (han)

Football news:

Sahin war der beste Spieler von Meister Borussia Klopp, tötete aber seine Karriere, indem er zu Real Madrid wechselte. Mit 33 trainiert er bereits in der Türkei
Die Spieler von Manchester United glauben, dass sie wegen der Taktik zu Unrecht kritisiert werden. Die Spieler von Manchester United stehen wegen taktischer Fehleinschätzungen vor dem Hintergrund der zuletzt unglücklichen Ergebnisse in der Premier League in der Kritik
Aston Villa-Verteidiger Matty Cash kann für die polnische Nationalmannschaft spielen. Seine Mutter ist halb Polen, der rechte Außenverteidiger von Aston Villa, Matty Cash, hat die polnische Staatsbürgerschaft und kann für das jeweilige Nationalteam auflaufen
PSG sieht in Adeyemi einen Ersatz für Mbappé. Der 19-Jährige ist auch für Bayern, Real und Liverpool Interessant, Salzburg-Stürmer Karim Adeyemi hat die Aufmerksamkeit eines weiteren Top-Klubs auf sich gezogen
Tuchel über den Ligapokal: Jedes Turnier ist wichtig, wir priorisieren nicht. Chelsea spielt immer auf Sieg
Miranchuk sieht aus wie ein Fremdkörper. Es wäre besser, ihn zurück nach Russland zu lassen. Der italienische Journalist über den Mittelfeldspieler von Atalanta
Die Priorität von Barcelona ist die Ernennung von Klopp. Sein Vertrag beim FC Liverpool läuft noch bis 2024, Liverpool-Trainer Jürgen Klopp macht noch immer auf den FC Barcelona aufmerksam, der sich von Ronald Koeman trennen könnte