Germany

Sportwetten zur EURO 2021: Das sind die Wettbonus-Empfehlungen für die EM

Leadstar Media AB

Stockholm (ots)

Stockholm. Das Vergleichsportal MyWettbonus.de vergleicht die besten Wettanbieter Deutschlands. Rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft wurden die Promotionen der Wettanbieter zur EM genauer untersucht.

Welcher Wettanbieter ist der beste für EM-Wetten? Eine Frage, die sich die Sportwelt zum Beginn des Turniers stellt. Hoch gehandelt wird Tipico. Der deutsche Wettanbieter bietet neben einem 100 Euro Wettbonus zahlreiche Spezialwetten zur EM an. Nicht umsonst bezeichnet sich das Unternehmen selbst als "Deutschlands Nummer Eins" in Sachen Sportwetten. Das Wettangebot ist dabei auch international mehr als konkurrenzfähig.

Ebenfalls deutsche Wurzeln hat HappyBet. Mit dem großen Relaunch 2017 wurde auch das Sportwetten-Angebot samt 200 Euro Wettbonus verbessert. Passend zur EM präsentiert sich der Wettanbieter somit in Hochform. Im Sportwetten Bereich finden sich unzählige Wettmöglichkeiten zur EURO 2021. Dabei bleiben wenig Wünsche offen.

Etwas unter dem Radar schwebt mit NEO.bet ein weiterer deutscher Wettanbieter. Der Buchmacher ist daher ein EM-Geheimtipp.. Mit einem 150 Euro Wettbonus eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten. So bietet der Wettanbieter neben EM-Spezialwetten, besondere Wetten zu den einzelnen Nationen an.

Genau wie bei der EM stellen sich die deutschen Wettanbieter der internationalen Konkurrenz. Dabei beweist der britische Wettanbieter Betway, dass er für das Turnier bereit ist. Der 100 Euro Wettbonus kommt mit fairen Umsatzbedingungen. Bei der großen Auswahl an EM Wetten ist für jeden Sportwetten-Fan etwas dabei. Im Wettanbieter-Vergleich liefert sich Betway ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Tipico.

Egal auf welchen Wettanbieter die Wahl trifft. Im Kern werden Sportwetten-Fans bei allen Wettanbietern ihre Wette zur EURO 2021 finden. Im MyWettanbonus.de Vergleich gab das EM-Wettangebot nicht den entscheidenden Ausschlag. Der Punkte-Unterschied ist auf den jeweiligen Wettbonus zurückzuführen. Hier wurde bei der Art des Wettbonus und bei den Umsatzbedingungen genauestens geschaut.

Pressekontakt:

Werner Müller
Pressesprecher Leadstar Media
[email protected]
www.leadstarmedia.com

Original-Content von: Leadstar Media AB, übermittelt durch news aktuell

Football news:

Todin erinnert sich an die Euro 2004: Er hätte sich beinahe in die Fugen geschlagen, sich gegen den jungen Cristiano verteidigt und die Aufregung des Brückenbauers verstanden
Gareth Southgate: Wir dürfen keine Fußball-Snobs sein. Englands Trainer Gareth Southgate hat sich für das Spiel seiner Mannschaft gegen Kroatien 2020 ausgesprochen
Leonid Slutsky: Immer noch sicher, dass die Nationalmannschaft von Finnland-der Außenseiter unserer Gruppe. Sie hatten großes Glück gegen Dänemark
Ich bin kein Rassist! Arnautovic entschuldigte sich für Beleidigungen gegen Spieler aus Nordmazedonien
Gary Lineker: Mbappé ist ein Weltstar, er wird Ronaldo ersetzen, aber nicht Messi. Leo macht Dinge, die andere nicht können
Der spanische Fan fährt seit 1979 zu den Spielen der Nationalmannschaft. Er kam mit der berühmten Trommel zur Euro (hätte ihn während des Lockdowns verlieren können)
Ronaldo hat bei der Pressekonferenz die Sponsorencoca Cola weggeräumt. Cristiano ist hart gegen Zucker - wirbt nicht einmal damit Und verbietet dem Sohn, Limonade zu trinken