Germany

Verdächtiger (15) in Fesseln abgeführt - Tötete er Wiktoria (†16) aus verschmähter Liebe?

Verdächtiger (15) in Fesseln abgeführt Tötete er Wiktoria (†16) aus verschmähter Liebe?

Philipp W. (15, Name geändert) wird mit einem „Bodycuff“-Bauchgurt und Fußfessel zum Haftrichter gebracht
Philipp W. (15, Name geändert) wird mit einem „Bodycuff“-Bauchgurt und Fußfessel zum Haftrichter gebrachtFoto: Olaf Rentsch

Bautzen – Amtsgericht Bautzen (Sachsen), Freitag, 14.30 Uhr. Gesichert mit einem Handfessel-Bauchgurt und zusätzlichen Fußfesseln wird ein Schüler (15) dem Haftrichter vorgeführt. Die Polizei befürchtete, dass er sonst fliehen könnte.

Philipp W. (Name geändert) soll laut Staatsanwaltschaft seine Mitschülerin Wiktoria T. (16) erstochen haben.

WiktoriaT. († 16) ging in die 9. Klasse. Ihre Eltern haben erlaubt, dieses Bild zu zeigen
WiktoriaT. († 16) ging in die 9. Klasse. Ihre Eltern haben erlaubt, dieses Bild zu zeigenFoto: Privat

Wie BILD erfuhr, war der Jugendliche in der Oberschule Großröhrsdorf (Sachsen) festgenommen worden – unweit des Tatorts.

Über das Verbrechen schweigt der mutmaßliche Täter. BILD erfuhr: Die Polizei geht von verschmähter Liebe als Motiv aus.

Die Tatwaffe – ein Messer – wurde noch nicht gefunden. Die Ermittler hoffen, dass Chat-Verläufe und Nachrichten auf dem Handy des Verdächtigen zu Erkenntnissen führen. Allerdings muss das Smartphone erst noch geknackt werden.

Der Haftrichter schickte den Schüler am Freitag in die Psychia­trie. Er soll psychisch auffällig wirken, die Ermittler befürchten zudem, dass er weiterhin gefährlich ist.

Football news:

Timeline Qualen von Couman: schreckliche Ergebnisse, Scharmützel mit Laporte, Fan-Angriff und Entlassung. Jetzt will Barcelona Javi
Salihamidzic über das 0:5 bei Borussia Dortmund: Das war schockierend
Barcelona will Javi ernennen nach dem Rücktritt von Koeman will der FC Barcelona zum Cheftrainer des ehemaligen Klub-Mittelfeldspielers Xavi ernennen
💣 ÂБарсеĞона увоĞиĞĞ° Кумана
Barcelona wird den Rücktritt von Couman bald bekannt geben
Die Bosse von Barcelona treffen sich heute Abend, um über Coomans Zukunft zu diskutieren
Inter-Trainer über das 2:0 gegen Empoli: Schade, dass Lautaro nicht geschossen hat, aber er sichert die Tore für die nächsten Spiele